Herzlich Willkommen auf den Seiten der SPD Langenargen

Hier berichten wir über unsere Arbeit im SPD-Ortsverein und der SPD-Gemeinderatsfraktion. Wir wollen aber auch über Langenargen hinaus einen Blick wagen und informieren Sie gerne über die Aktivitäten des SPD Kreisverbandes und der Ortsvereine in unserer Nachbarschaft.                                                                     Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Michael Fleschhut

Ortsvereinvorsitzender

 

07.05.2019 in Wahlen

Wahlprogramm 2019 -DAFÜR STEHEN WIR IN LANGENARGEN

 

Jugend, Familie und Senioren

  • Flexible und qualizierte Kinderbetreuung für bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Jugendaktivitäten und Aktionen unterstützen
  • Seniorenarbeit und altersgerechtes Wohnen stärken
  • Integration von Menschen mit Migrationshintergrund

Bauen und Wohnen

  • Bezahlbarer Wohnraum für alle, so dass auch junge Familien in ihrem sozialen Umfeld bleiben können
  • Grundstücke ankaufen oder Gemeindeeigene Grundstücke für dieses Ziel einsetzen
  • Keine ausufernde Bebauung – Baulücken schließen – keine weiteren Zweitwohnungen
  • Städtebauliche Planung erarbeiten und entwickeln mit einem Gestaltungsbeirat (unabhängige Fachleute)

Natur Umwelt und Verkehr

  • Einzigartige Naturlandschaft Bodensee erhalten – schonenden und nachhaltiger Tourismus unterstützen. Malerecke und Strand am DLRG Heim verträglich nutzen
  • Verbesserungen der Verkehrssicherheit in den 30er Zonen
  • Mobilitätskonzepte gemeinsam mit dem Bodenseekreis entwickeln
  • Verbesserung des öffentlichen Personennahverkehrs, Straßen entlasten, Bahn-Haltepunkt Gräbenen

Wirtschaft und Fremdenverkehr

  • Innovative und umweltfreundliche Unternehmen fördern und dort Arbeitsplätze schaffen
  • Entwicklung eines Leitbildes für nachhaltigen Tourismus
  • Attraktive Angebote zur Nutzung des ÖPNV

Kultur Freizeit und Sport

  • Vereine sowie ehrenamtliches Engagement unterstützen
  • Internationales Kulturangebot, Partnerschaften und Zusammenarbeit p egen und entwickeln
  • Interkulturellen Dialog fördern und stärken – u.a. Tag der Kulturen, interkulturelles Städlefest

Gemeindefinanzen
 Solide Wirtschaftsführung mit einem ausgeglichenen Haushalt

04.10.2020 in Kreisverband von SPD Bodenseekreis

Corona-Demonstrationen kritikwürdig – Irreführung von Demonstranten

 

Die SPD Bodenseekreis hat die Corona-Demonstrationen rund um den Bodensee mit Sorge und Kritik zur Kenntnis genommen. „Erstmal sind wir beruhigt, dass es nach den teils eskalierenden Demonstrationen in Berlin am See überwiegend friedlich geblieben ist. Ein Dank gilt hier der Polizei und den Sicherheitskräften. Dennoch sind erneut teils krude und leicht zu widerlegende Argumente öffentlich verbreitet worden. Es ist einfach nur bedauerlich, dass unsere Region für so ein trauriges Spektakel herhalten musste“, so der SPD-Kreisvorsitzende Leon Hahn. „Die oftmals bizarren, Verschwörungstheoretien, die auf einem Netz aus Mythen und Youtube-Videos vermeintlicher Experten basieren, kritisieren wir deutlich.“

02.10.2020 in Allgemein von SPD Bodenseekreis

SPD im Bodenseekreis für den Erhalt und Weiterentwicklung des Flughafen Friedrichshafen

 
Wo soll des mit dem Flughafen Friedrichshafen hingehen?

Die beiden SPD-Fraktionen in Stadt und Kreis sowie die Kreis-SPD setzen sich für den Erhalt des Flughafen Friedrichshafen ein. In mehreren Sitzungen haben sich die SPD-Mandatsträger intensiv mit dem Gutachten der Unternehmensberatung Roland Berger befasst und sich mit den drei kommunalen Aufsichtsräten der Flughafen GmbH beraten.

14.09.2020 in Allgemein von SPD Bodenseekreis

SPD fordert höhere finanzielle Beteiligung von Bahn, Bund und Land bei den Planungskosten der Bodenseegürtelbahn

 

Für die SPD im Bodenseekreis hat die Elektrifizierung und Ausbau der Bodenseegürtelbahn oberste Priorität. „Nicht zuletzt deshalb stehen wir zum kommunalen Engagement des Bodenseekreises hinsichtlich der Planungskosten“, betont SPD-Fraktionsvorsitzender Norbert Zeller. Allerdings fordere die SPD eine deutlich höhere finanzielle Beteiligung von DB, Bund und Land.

10.08.2020 in Bundespolitik von SPD Bodenseekreis

SPD Bodenseekreis begrüßt Nominierung von Olaf Scholz

 

Die SPD Bodenseekreis hat die Entscheidung der SPD-Parteiführung, Olaf Scholz als Kanzlerkandidaten zu nominieren, einhellig mit Begeisterung zur Kenntnis genommen. „Es ist ein Zeichen großer Einigkeit und Geschlossenheit, dass Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans den Finanzminister und Vize-Kanzler Olaf Scholz vorgeschlagen haben“, so der SPD-Kreisvorsitzende Leon Hahn. „Die SPD hat im letzten Herbst intensiv um ihre Aufstellung gerungen und jetzt tragen die nicht immer leichten Monate und vor allem die Bereitschaft, zusammenzuwachsen, Früchte“. Gerade die große Einmütigkeit in der Regierungsarbeit der letzten Monate zwischen den Parteivorsitzenden und den Regierungsmitgliedern habe gezeigt, dass man auch nach demokratischen Auseinandersetzungen eng zusammenarbeiten könne. „Die einstimmige Nominierung zeigt, dass wirklich alle an einem Strang ziehen, um Mehrheiten für unsere sozialdemokratischen Visionen zu gewinnen. Das ist auch ein Verdienst von Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans“, so der SPD-Kreisvorsitzende.

Termine

Alle Termine öffnen.

12.11.2020 Kreisvorstandssitzung

23.11.2020, 17:00 Uhr Gemeinderatsitzung

09.12.2020 Kreisvorstandssitzung

14.12.2020, 17:00 Uhr Gemeinderatsitzung

Alle Termine

Gebührenfreie Kitas

https://www.spd-bw.de/kitas/

Wir für den Bodenseekreis