Herzlich Willkommen auf den Seiten der SPD Langenargen

Hier berichten wir über unsere Arbeit im SPD-Ortsverein und der SPD-Gemeinderatsfraktion. Wir wollen aber auch über Langenargen hinaus einen Blick wagen und informieren Sie gerne über die Aktivitäten des SPD Kreisverbandes und der Ortsvereine in unserer Nachbarschaft. Wir freuen uns über Ihr Interesse und verbleiben

mit solidarischem Gruß

Charlie Maier 1. Vorstand

 

21.10.2019 in Ankündigungen

Gemeinderatssitzung Montag 21.10.2019

 

Gemeinderatssitzung am Montag, 21.Oktober 2019

 

Tagesordnung

 

1. Begrüßung und Eröffnung mit Feststellung der Beschlussfähigkeit

 

2. Bekanntgabe der in der letzten öffentlichen und nichtöffentlichen Sitzung gefassten Beschlüsse

 

3. Einwohnerfragestunde

 

4. Pilotprojekt "Herzsichere Gemeinde Langenargen"

 

5. Fortschreibung des Regionalplanes Bodensee-Oberschwaben

   

6. Bebauungsplan "Amselweg / Lerchenweg"

    Aufstellung des Bebauungsplanes mit örtlichen Bauvorschriften

 

7. Vorstellung der Behördenrufnummer 115

 

8. Erfahrungsbericht über das Schuljahr 2018/2019 durch die Schulleiterin

 

9. Bericht 2018/2019 der Seniorenbeauftragten

 

10. Ausgestaltung der Geschäftsräumlichkeiten für den Bürgerservice Plus im Haus Bleyle

      Vorstellung der endgültigen Planung und der Kostenberechnung

 

11. Antrag der Freien Wählervereinigung Langenargen (FWV)

      Bewirtung am "Noliplatz"

 

12. Verschiedeness

07.05.2019 in Wahlen

Wahlprogramm 2019 -DAFÜR STEHEN WIR IN LANGENARGEN

 

Jugend, Familie und Senioren

  • Flexible und qualizierte Kinderbetreuung für bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Jugendaktivitäten und Aktionen unterstützen
  • Seniorenarbeit und altersgerechtes Wohnen stärken
  • Integration von Menschen mit Migrationshintergrund

Bauen und Wohnen

  • Bezahlbarer Wohnraum für alle, so dass auch junge Familien in ihrem sozialen Umfeld bleiben können
  • Grundstücke ankaufen oder Gemeindeeigene Grundstücke für dieses Ziel einsetzen
  • Keine ausufernde Bebauung – Baulücken schließen – keine weiteren Zweitwohnungen
  • Städtebauliche Planung erarbeiten und entwickeln mit einem Gestaltungsbeirat (unabhängige Fachleute)

Natur Umwelt und Verkehr

  • Einzigartige Naturlandschaft Bodensee erhalten – schonenden und nachhaltiger Tourismus unterstützen. Malerecke und Strand am DLRG Heim verträglich nutzen
  • Verbesserungen der Verkehrssicherheit in den 30er Zonen
  • Mobilitätskonzepte gemeinsam mit dem Bodenseekreis entwickeln
  • Verbesserung des öffentlichen Personennahverkehrs, Straßen entlasten, Bahn-Haltepunkt Gräbenen

Wirtschaft und Fremdenverkehr

  • Innovative und umweltfreundliche Unternehmen fördern und dort Arbeitsplätze schaffen
  • Entwicklung eines Leitbildes für nachhaltigen Tourismus
  • Attraktive Angebote zur Nutzung des ÖPNV

Kultur Freizeit und Sport

  • Vereine sowie ehrenamtliches Engagement unterstützen
  • Internationales Kulturangebot, Partnerschaften und Zusammenarbeit p egen und entwickeln
  • Interkulturellen Dialog fördern und stärken – u.a. Tag der Kulturen, interkulturelles Städlefest

Gemeindefinanzen
 Solide Wirtschaftsführung mit einem ausgeglichenen Haushalt

22.10.2019 in Fraktion von SPD Bodenseekreis

Klausur der Kreistagsfraktion

 
Hinten: Jan Zeitler, Boris Mattes, Dieter Stauber. Vorne: Ingrid Sauter, Norbert Zeller, Britta Wagner

Die SPD-Kreistagsfraktion befasste sich auf ihrer Klausurtagung schwerpunktmäßig mit dem Haushalt 2020 sowie den Ergebnissen der Jugendkonferenz Bodenseekreis 2019.

Mit drei Anträgen greift die SPD-Kreistagsfraktion aktuell die Anregungen und Vorschläge der Jugendkonferenz auf, deren Ergebnisse erst kürzlich im Kreistag vorgetragen wurden.

19.10.2019 in Fraktion von SPD Bodenseekreis

SPD-Politiker beim Weltmarktführer IHSE in Oberteuringen

 

Baff erstaunt war die SPD-Delegation, darunter der Bundestagsabgeordnete Martin Gerster und SPD-Fraktionsvorsitzender Norbert Zeller,  dass in Oberteuringen ein Weltmarktführer mit etwa 100 Beschäftigten beheimatet ist, gegründet vor 35 Jahren in einer Garage in Ailingen.

06.10.2019 in Pressemitteilungen von SPD Bodenseekreis

SPD-Chef informiert sich über Situation der Berufsfischer

 

Dieser Tage hat sich der Landes- und Fraktionsvorsitzende der SPD Baden-Württemberg, Andreas Stoch, mit Vertretern des Landesfischereiverbandes Baden-Württemberg, des Verbands Badischer Berufsfischer am Bodensee und des Angelsportvereins Konstanz in Immenstaad über die aktuelle Situation am See ausgetauscht. Im Hotel Heinzler wurde deutlich, welch tiefgreifende Auswirkungen die anhaltenden Veränderungen auf den Fischbestand und damit auf die Fischerei, die Gastronomie und den Tourismus am See haben.

Wir für den Bodenseekreis