Herzlich Willkommen auf den Seiten der SPD Langenargen

Hier berichten wir über unsere Arbeit im SPD-Ortsverein und der SPD-Gemeinderatsfraktion. Wir wollen aber auch über Langenargen hinaus einen Blick wagen und informieren Sie gerne über die Aktivitäten des SPD Kreisverbandes und der Ortsvereine in unserer Nachbarschaft. Wir freuen uns über Ihr Interesse und verbleiben

mit solidarischem Gruß

Charlie Maier 1. Vorstand

 

07.05.2019 in Wahlen

Wahlprogramm 2019 -DAFÜR STEHEN WIR IN LANGENARGEN

 

Jugend, Familie und Senioren

  • Flexible und qualizierte Kinderbetreuung für bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Jugendaktivitäten und Aktionen unterstützen
  • Seniorenarbeit und altersgerechtes Wohnen stärken
  • Integration von Menschen mit Migrationshintergrund

Bauen und Wohnen

  • Bezahlbarer Wohnraum für alle, so dass auch junge Familien in ihrem sozialen Umfeld bleiben können
  • Grundstücke ankaufen oder Gemeindeeigene Grundstücke für dieses Ziel einsetzen
  • Keine ausufernde Bebauung – Baulücken schließen – keine weiteren Zweitwohnungen
  • Städtebauliche Planung erarbeiten und entwickeln mit einem Gestaltungsbeirat (unabhängige Fachleute)

Natur Umwelt und Verkehr

  • Einzigartige Naturlandschaft Bodensee erhalten – schonenden und nachhaltiger Tourismus unterstützen. Malerecke und Strand am DLRG Heim verträglich nutzen
  • Verbesserungen der Verkehrssicherheit in den 30er Zonen
  • Mobilitätskonzepte gemeinsam mit dem Bodenseekreis entwickeln
  • Verbesserung des öffentlichen Personennahverkehrs, Straßen entlasten, Bahn-Haltepunkt Gräbenen

Wirtschaft und Fremdenverkehr

  • Innovative und umweltfreundliche Unternehmen fördern und dort Arbeitsplätze schaffen
  • Entwicklung eines Leitbildes für nachhaltigen Tourismus
  • Attraktive Angebote zur Nutzung des ÖPNV

Kultur Freizeit und Sport

  • Vereine sowie ehrenamtliches Engagement unterstützen
  • Internationales Kulturangebot, Partnerschaften und Zusammenarbeit p egen und entwickeln
  • Interkulturellen Dialog fördern und stärken – u.a. Tag der Kulturen, interkulturelles Städlefest

Gemeindefinanzen
 Solide Wirtschaftsführung mit einem ausgeglichenen Haushalt

02.04.2020 in Fraktion von SPD Bodenseekreis

SPD: Netzgehege im Bodensee dürfen nicht erlaubt werden

 

SPD-Landtagsabgeordnete wollen Auskunft über die Vorbereitungen der Landesregierung für Aquakultur

„Zwar ist die für den kommenden Samstag (04.04.2020) vorgesehene öffentliche Kundgebung der Berufsfischer und Angler in Konstanz gegen Netzgehege im Bodensee abgesagt worden, jedoch ist das Thema deshalb noch lange nicht vom Tisch“, stellen der frühere Innenminister Reinhold Gall und der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Norbert Zeller übereinstimmend fest.

12.03.2020 in Pressemitteilungen von SPD Bodenseekreis

Geldsegen für Immenstaad: Bund fördert Sanierung der Linzgauhalle und der Sportanalage Forstwiesen mit 781.200 Euro

 

„Das sind großartige Nachrichten für Immenstaad“, so der für den Bodenseekreis zuständige SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Gerster. Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hat heute die Förderung der Sanierung der Linzgauhalle und der Tribüne und Tartanbahn der Sportanlage Forstwiesen in Immenstaad mit 781.200 Euro beschlossen. Damit trägt der Bund circa 45 Prozent der geschätzten Gesamtkosten von 1,7 Mio. Euro.

 

09.03.2020 in Allgemein von SPD Bodenseekreis

SPD trauert um Otti Meyer (1924 – 2020)

 
Otti Meyer (1924-202)

Mit tiefer Anteilnahme und großer Trauer haben die Mitglieder des Kressbronner SPD-Ortsvereins und des SPD Kreisverbands Bodenseekreis vom Tod ihres ältesten Mitglieds Otti Meyer am 3. März 2020 erfahren. Sie hatte in ihren  politisch aktiven Jahren als „First Lady  des Kreistags“ weit über die engen Parteigrenzen hinaus Anerkennung gefunden. Sie war 1990 mit der Bürgerplakette der Gemeinde Kressbronn a. B. ausgezeichnet und 2015 mit dem goldenen Parteiabzeichen der SPD für 50-jährige Mitgliedschaft geehrt worden. Seit ihrem siebzigsten Geburtstag wurde ihr Lebenswerk alle fünf Jahre in einer öffentlichen Feierstunde ihrer Gemeinde gewürdigt

18.02.2020 in Fraktion von SPD Bodenseekreis

SPD-Fraktionen Konstanz und Bodenseekreis drängen Verkehrsministerium auf schnelle Verbesserungen der Bodenseegürtel

 

Das Antwortschreiben des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg auf Verbesserungsvorschläge der beiden SPD-Kreistagsfraktionen Konstanz und Bodenseekreis bezeichnen die beiden Fraktionsvorsitzenden Baumert und Zeller als „sehr enttäuschend“. In einem Schreiben an den Minister kritisierten die SPD-Fraktionen die im letzten Fahrplanwechsel vorgenommenen Veränderungen auf der Bodenseegürtelbahnlinie. „Viele Anschlüsse, die es bis dahin gab, wurden gekappt oder bestehen nur noch im Zwei-Stunden-Takt mit der Konsequenz von bis zu einer Stunde Fahrzeitverlust“.

Termine

Alle Termine öffnen.

11.05.2020 Kreisvorstandssitzung

24.06.2020 Kreisdelegiertenkonferenz

23.07.2020 Kreisvorstandssitzung

21.09.2020 Kreisvorstandssitzung

12.11.2020 Kreisvorstandssitzung

Alle Termine

Wir für den Bodenseekreis